Baumeister 05/20

Städtisches Land – ländliche Stadt
Sofort lieferbar
16,50 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen

INHALT

Die Ansichten über das Leben auf dem Land gehen weit auseinander. Die einen halten es für hinterwäldlerisch, öde und rückständig, die anderen sehen darin die einzig "natürliche" Lebensweise. Doch das sind Meinungen von Städtern. Wie sieht es dort in Wirklichkeit aus? Was heißt das für das Bauen auf dem Land? Eine Annäherung finden Sie in dieser Ausgabe.

2 Köpfe

Marta Doehler-Behzadi – die Leiterin der IBA Thüringen und ihr großes Team suchen und finden Lösungen gegen Landfrust.
Julia Kaiser und Jennifer Bettinger engagieren sich für Dorferneuerungsprojekte.

6 Ideen

Glentleiten – Vorbildliches Bauen auf dem Land: das Eingangsgebäude des Freilichtmuseums
Burg Brattenstein – Ein Stadtbalkon für Röttingens Altstadt
Schloss Bedheim – Jenseits der Baumarkt-Tristesse: Die neue Remise ist Teil der IBA Thüringen
Berngau – Unscheinbar und verleiht dem Ort doch Glanz: Umnutzung einer Kläranlage
Aabenraa – Revitalisierung eines Kleinstadtzentrums mit einfachen Mitteln
Waldsassen – Ein Rathaus wird zeitgemäß repräsentativ

3 Fragen

Wie sieht das Landleben wirklich aus?
Ist das Landleben eine gefährdete Lebensform?
Wie entstehen vitale Gemeinden?

Lösungen

Bad – Hotel in Bonn mit Badausstattung
Boden

 

Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Im Ausland fallen Versandkosten an (abhängig von Länderzone und Gewicht).